Vorstände im Spannungsfeld des dynamischen Wandels der Arbeitswelt | 923

die vielseitigen Anforderungen konkretisieren und individuelle Lösungswege finden

17.06.2020 – 18.06.2020 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn
04.11.2020 – 05.11.2020 / 09.00 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Vorstände in der Verantwortung für den digitalen Transformationsprozess

Der dynamische Wandel der Arbeitswelt trifft intensiv jede einzelne Sparkasse. Auf der einen Seite fordern wechselnde und komplexe Anforderungen von Kunden, Behörden und anderen Stakeholdern schnelle, flexible und innovative Reaktionen, auf der anderen Seite sind Mitarbeiter, Strukturen und Kultur im Arbeitsalltag der Sparkasse diesen neuen Anforderungen noch nicht in allen Aspekten gewachsen.
Dieses Spannungsfeld fordert von Vorständen einen tiefen Einblick in den dynamischen Wandel, in neue Denk- und Handlungsansätze und in die Umsetzung neuer Ausrichtungen und Lösungswege.

Ziele
Als Vorstand gewinne ich ein ganzheitliches Verständnis für die Anforderungen des dynamischen Wandels, identifiziere ich die Spannungsfelder in der eigenen Sparkasse, reflektiere ich die konkreten Auswirkungen auf den eigenen Verantwortungsbereich und leite ich geeignete Handlungsoptionen, Lösungswege und nächste Schritte zum Meistern dieser Herausforderungen ab.

Inhalte

  • Ausgangssituation im dynamischen Wandel
    Äußere Anforderungen, innere Möglichkeiten und Reifegrad in der eigenen Sparkasse im dynamischen Wandel erkennen
  • Spannungsfeld zwischen „neuem digital“ und „bisherigem analog“
    Mit Begrifflichkeiten, Technologien und digitalen Lösungen vertrauter werden
  • Spannungsfeld zwischen Agilität und Stabilität
    Agile Arbeitsprinzipien, agile Zusammenarbeit und Kreativität ermöglichen
  • Spannungsfeld zwischen „neuer“ und „bisheriger“ Kultur
    Mindset, Werte und Generationen Babyboomer-X-Y-Z im dynamischen Wandel
  • Spannungsfeld zwischen „neuem“ und „etabliertem“ Rollenverständnis als Vorstand
    Die Rollen „Visionär“, „Digital Leader“, „Agilitäts-Ermöglicher“, „Talentscout“, „Kulturwandler“ und „Transformator“ neu ausrichten
  • Spannungsfeld zwischen hoher Veränderungsgeschwindigkeit und kleinen Schritten
    Transformation und Change für die eigene Sparkasse im dynamischen Wandel gestalten

Termine
17.-18.06.2020 oder
04.-05.11.2020

Beginn am ersten Tag ist um 09:00 Uhr. Das Ende am letzten Tag ist für ca. 16:00 Uhr geplant.

Preis
€ 1200,-

Dozent
Robert Lehmann, RL Umsetzungsberatung + Management GmbH, Itzehoe

Kontakt

Birgit Boland-Mayat

E-Mail schreiben

Lilija Höppner

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: