IT-Sicherheit kompakt | 881

Fallstricke bei Cloud-Anwendungen im Zusammenhang mit mobilen Arbeiten (Homeoffice) und BYOD

21.04.2020 / 08.30 Uhr – 16.00 Uhr
Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe, Bonn

Zielgruppe
Mitarbeiter der Internen Revision sowie Spezialisten und Sachbearbeiter von IT-relevanten Organisationsabteilungen und der Informationssicherheit

Ziele
Im Rahmen der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung ändern sich auch die Anforderungen an die Arbeitsplätze, Arbeitszeiten sowie die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit Kunden und/oder externen Instituten. Als Herausforderung für die Informationssicherheit seien hier die Themen Cloud-Lösungen, Homeoffice sowie BYOD genannt. Die Teilnehmer erhalten einen aktuellen Überblick über die bankaufsichtlichen Anforderungen an Cloud-Lösungen, die Fallstricke beim mobilen Arbeiten (Homeoffice) sowie die Anforderungen bei BYOD (Bring Your Own Device).

Inhalte

  • Anforderungen an die Cloud (Datenschutz und Bankenaufsicht)
  • Begriffsdefinition und Abgrenzung: mobiles Arbeiten
  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Schwerpunkte bei der Schutzbedarfsanalyse (SBA)
  • Identifikation und Analyse von Risiken bei Fernzugriffen
  • Sicheres mobiles Arbeiten in der Praxis
  • Herausforderung an die Informationssicherheit

Preis
€ 550,–

Dozent
Dirk Optebeck, Sparkasse Bochum

Kontakt

Peter Fröhlich

E-Mail schreiben

Sylvia van Detten

E-Mail schreiben

Bahn-Anreise

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie Sonderkonditionen für Reisen mit der Deutschen Bahn.

Veranstaltungen

Studiengänge

Managementprogramme

Eignungsdiagnostik

Pfandbrief

Downloads

Über uns

nach oben Seite drucken               Teilen: